Mittwoch, 18. Oktober 2017
 
 
ZWEI MEISTER DANK SIMULATOR-TRAINING

Wolfgang Kriegl ( Chevrolet Cruze Cup) aus Wien und Keke Platzer (Suzuki Cup Austria) aus Fohnsdorf haben 2016 regelmäßig im Penker Racing Simulator im VW- Käfermuseum Gaal trainiert und beide Piloten wurden Meister! Wenn das Budget keine kostspieligen Testfahrten ermöglicht, ist ein Simulator-Training unter Anleitung eines erfahrenen Trainers ein sehr wirksamer Ersatz, dass war beiden Fahrern bewusst und es hat sich gelohnt!

Für erfolgreiches Rennfahren führt kein Weg an einem Simulator.Training vorbei, zumal man damit bestens unbekannte Rennstrecken kennen lernen kann und mit verschiedenen Simulationen ein ganzes Rennwochenende durchgehen kann. Mit dem 3 Phasen-Training können alle Entwicklungsstufen eingehend bearbeitet werden, was vor allem jungen Piloten und Motorsport-Einsteigern eine große Hilfe ist, Wolfgang und Keke haben es bewiesen! Genauere Beschreibung finden Sie in dieser Homepage! 

PENKER RACING gratuliert den beiden Meistern und hofft auf eine weitere gute Zusammenarbeit!